MoM: Über Uns

Über Uns

MoM ist der Mutter Konzern.

Bei MoM geht es darum Bewusst auf Frieden und Ehrlichkeit sowie Freiheit hinzuarbeiten.

Um dies tun zu können muss man zuerst mal wissen warum wir nicht in Frieden und Freiheit leben können
warum wir in einer Verlogenen Zeit leben, deswegen ist ein mindestmass an Aufklärung nötig.

wenn man dann die Probs erkannt hat zb wie das Geldsystem missbraucht wird um die Massen zu unterjochen, dann kann man diesen Faktor verändern. zb in dem man Geld gar nicht mehr nutzt oder es nur in einem vertretbaren Rahmen nutzt. Auf jeden Fall steht es weit weit hinten in der Prioritätsliste.

Massen Manipulation und Fehlinfos bzw Informationsüberflutung gehören auch zu den Problemen.
Hier kann man gegensteuern in dem man sich auf die wenigen sehr wichtigen Informationen Fokussiert.
und darauf achtet möglichst keine Fehlinfos oder Halbwahrheiten zu verbreiten.

Dies ist die Basis von MoM und natürlich auch die aller TochterUnternehmen.

Natürlich ist der Missbrauch von Geld und die Massen Vergewaltigung des Geistes nicht die einzige Ursache des Gesamtproblems doch im Groben wars dass auch schon, die Umgestaltung von Lebensmittel in mittle die man als Nahrung verwenden könnte, wäre noch ein punk, also die Verhinderung das die Menschen Gesund durchs leben gehen können mit allen mitteln nicht nur durch Nahrung auch durch Gifte wie Alk, Geschmaksverstärker, Medikamente usw.. 

wenn man sich all diesen Dingen Bewusst wurde dann kann man auch darauf Hinarbeiten unabhängig davon zu werden und natürlich dabei mitzuhelfen das auch andere wieder wirklich Gesund leben können, unabhängig Leben können und wieder frei im Geiste sein können. 


Paradoxer weise ist die Befreiung der Geisselung gar nicht so besonders Spektakulär man muss sich nur Vorstellen wie lange man Überleben könnte wenn man kein Geld, keine Medien, keine Gesundheitsvorsorge hat. Dann erkennt man die Mängel im Eigenen Leben. Diese zu beheben ist die Arbeit. Schnell wird man erkennen dass man alleine nicht weit kommt. Also muss man sich Vernetzen. Dann sind die nächsten Schritte wirklich wieder Alltag. 

Das selbe in Grün nur mit anderen Menschen und in anderen Strukturen. Geld ist auf einmal bedeutungslos, die Möglichkeit selbst Lebensmittel / Heilpflanzen anzubauen  steht im Vordergrund Globales Denken. Lokales Handeln wird zum Motto. Selbstständiges Denken und Handeln, einbringen wird zur Normalität.

unterm Strich:

1,) Informieren 
2,) Umdenken 
3,) Vernetzen 
4,) Neu Leben / Arbeiten


an Projekten beteiligen die man selbst für Sinnvoll und notwendig hält, mit Menschen die man mag!

mitMACHt Projekte

GeldfreiTV